Jugendmedienakademie

Die Jugendmedienakademie ist ein gemeinsames Projekt des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald und der offenen Jugendarbeit im Landkreis und wird unterstützt von der Jugendstiftung Baden-Württemberg, der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und der Initiative Kindermedienland

 

Jugendmedienakademie in den Herbstferien

 

Wir freuen uns, dass dieses Jahr zum zweiten mal die Jugendmedienakademie in den Herbstferien stattfinden konnte.

Hier seht hier das selbst entwickelte Theaterstück der Schauspielgruppe. Das Video wurde produziert vom Workshop Film&Schnitt. 

JMA 2015_Bollywood from Jugendmedienakademie on Vimeo.

 

Schaut euch das Making of an und seht selbst, was die Jungs und Mädels in kurzer Zeit alles erlebt haben. 

 


Hier die ersten Einblicke und ein kurzer Bericht über die Jugendmedienakademie 2014 in den Herbstferien 

Fotos, Text und Diashow wurden von der Backstage Gruppe erstellt

 

 

30 Jungen und Mädchen, 20 technische Geräte, 4 Workshops, 1 Ziel! Das ist die Jugendmedienakademie in den Herbstferien.

 

Zum ersten mal im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald treffen sich Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren um einen gemeinsames Hip Hop Medienprojekt durchzuführen. Es gibt vier verschiedene Workshops: Musikproduktion, Filmproduktion, Tanz und Backstage. Es wurde viel gefilmt, geschnitten, gerappt, fotografiert und getanzt.

Jakob, 12 Jahre (Songproduktion): Ich habe gelernt „einen (Rap)Text richtig zu schreiben und ihn in den Beat mit einzubringen“. Die meisten fanden es cool und interessant die drei Tage gemeinsam zu verbringen und haben sich in den Gruppen wohlgefühlt. Mit der technischen Ausrüstung - Ipads, Kameras und Mikros - konnte man viel ausprobieren.

 

 

Vanessa (14) und Nelya (15)  

 


Hörspielproduktion der Mädchengruppen Heitersheim und Staufen

 

"Reise in die Zukunft oder die zweite Chance" -  so heißt das Hörspiel das Mädchen im Alter von 12-16 Jahren produziert haben. Alle Schritte - von der Idee, über die Texte bis zur Aufnahme im Tonstudio - haben die Mädels aus Staufen und Heitersheim zusammen durchgeführt. Hört selbst was spannendes dabei heraus gekommen ist! 

 

 


Die Jugendmedienakademie ist ein Projekt der offenen Jugendarbeit im Landkreis und des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald.

Unserer Jugendmedienakademie wurde entwickelt in Anlehnung an die Jugendmedienakademie der Kinder- und Jugendagentur Ju-Max in Sigmaringen. Herzlichen Dank! 

 

Im ganzen Landkreis verteilt bieten verschiedene Jugendzentren Workshops zum Thema Medien an. 

Ihr könnt  selbst Filme drehen, Podcasts produzieren oder fotografieren und dabei mal einen Blick hinter die Kulissen werfen. Ihr könnt einen Einblick bekommen, wie man mit professionellen Geräten arbeitet und einfach mal ausprobieren, was man mit Tablet, Smartphone und Kamera machen kann. Die Mitarbeiter der Jugendzentren und Profis unterstützen euch bei euren eigenen Ideen und können euch sagen, wo ihr gutes Equipment ausleihen könnt.

 
 
 
 
 

     

 

Beispiele aus der Jugendmedienakademie 2013

 

Film- und Theateraktion der All-Inklusiv Gruppe Heitersheim am 26.10.2013

 

Heitersheim erkunden mit Handicap, erstellt mit dem Ipad.

 

Stop Motion Film, erstellt mit dem Ipad